HomeAus- & FortbildungFortbildungWirtschaft & Kommunikation

Fortbildungen: "Wirtschaft & Kommunikation"

Wir haben unsere Veranstaltungen in der Annahme gestaltet, dass diese stattfinden werden können. Auf etwaige Maßnahmen werden wir kurzfristig reagieren und Sie informieren. Wirtschaftliche Fortbildungen für Ärztinnen und Ärzte werden natürlich auch weiterhin angeboten.


Fortbildung ist für den ärztlichen Beruf wichtig. Aber nicht nur medizinische Fortbildung ist eine Selbstverständlichkeit und Pflicht, sondern auch Themen wie Mitarbeiter- und Teamführung, Persönlichkeitsbildung, Praxismarketing, Wirtschaft und Steuern, EDV u.v.m.

Für diese Themen greift die Salzburger Ärztekammer auf das Know-how der Salzburger Sparkasse zu und bildet seit Jahren erfolgreich mit dem Salzburger Freiberuflerzentrum die "Bildungspartnerschaft". Hier erwartet Sie auch heuer wieder ein breites Angebot an Fortbildungsveranstaltungen. Diese Veranstaltungen sollen Sie bei Ihrer Tätigkeit als Ärztin/Arzt unterstützen. Profitieren Sie von den Erfahrungen unserer Experten.

Folder Medizinische Abendortbildung/ Wirtschaftliche Fortbildung für Ärztin & Arzt

 

Seminar: Die Praxisgründung - ACHTUNG: ABGESAGT!

Datum:

Teil I:   Freitag, 13. November 2020
Teil II:  Dienstag, 17. November 2020
Teil III: Montag, 30. November 2020

Uhrzeit:

Teil I:    15.30 - 20 Uhr
Teil II:   18.45 - 22.30 Uhr
Teil III:  18.45 - 22.30 Uhr

Ort:

Ärztekammer Salzburg,
Faberstrasse 10, 5020 Salzburg

DFP:

 6 DFP/ 4 DFP/ 4 DFP

Themen und Vortragende


Der Weg in die eigene Praxis    

Teil I                                                                

  • Basisinformationen für die Praxisgründung im Bundesland Salzburg
  • Wirtschaftliche Perspektiven der Praxisführung
  • Praxisgründung aus Sicht der Wahlärztin/des Wahlarztes
  • Der Businessplan

Teil II

  • Wohlfahrtsfonds der Ärztekammer für Salzburg
  • Optimierung von Finanzierung und Zahlungsverkehr
  • Versicherungen - worauf kommt's an

Teil III

  • Grundlagen steuerlicher Optimierung
  • Zusammenarbeitsformen & Praxismodelle für ÄrztInnen
  • Der Bericht aus der Praxis "Junger niedergelassener Arzt"
  • EDV in der Ordination

Referentinnen und Referenten

  • MR Dr. Christoph Fürthauer, Vizepräsident, Obmann Kurie ngl. Ärzte ÄK
  • MR Dr. Walter Arnberger
  • KAD-Stv. Mag. Stefan Rauchenzauner, Kurie ngl. Ärzte, ÄK
  • Dr. Michael Sigmund, Wahlärztereferent, ÄK
  • Dr. Robert Lehmann, Arzt für Allgemeinmedizin
  • Dr. Harald Kornfeil, EDV-Referent, ÄK
  • Mag. Isabell Feil, Rechtsabteilung, ÄK
  • Mag. Ronald Zilavec, CFP, Wohlfahrtsfonds, ÄK
  • Gerald Buchmayer MAS, PBP Financial Services, Versicherungsmakler
  • Harald Eder LLM.oec, Salzburger Sparkasse, Kundenberater Freie Berufe
  • Stefanie Streitwieser, Salzburger Sparkasse, Kundenberater Freie Berufe
  • Mag. Bernhard Reitsammer, medikon, Steuerberater für medizinische Berufe
  • Mag. Sonja Eder & Mag, Manfred Leitinger, Prodinger & Partner, Steuerberater

Anmeldung


Seminar: Fallbezogene Literaturrecherche

Datum:

27. Jänner 2021

Uhrzeit:

18:45-22:30 Uhr

Ort:

Ärztekammer Salzburg,
Faberstrasse 10, 5020 Salzburg
max. 10 - 12 TeilnehmerInnen

DFP:

4 Punkte

Themen und Vortragende


Wie bekomme ich rasch & zuverlässig heraus, was für meine PatientInnen "state of the art" ist?

  • Fokus, Identifikation und Bewertung von SR und Leitlinien
  • Fallbeispiel

max. 10 - 12 Personen

Referenten

  • Dr. Jochen Schuler, ngl. Kardiologe in Salzburg
  • Priv.-Doz. Mag. Dr. Tim Johansson, MSSc, MBA, Institut für Allgemein-, Familien- und Präventivmedizin, wissenschaftlicher Mitarbeiter, stv. Institutsvorstand

Anmeldung zu den Seminaren

Mag. Brigitte Feichtenschlager

Redaktion Ärztezeitung & social media

+43 662 871327-141

+43 662 871327-10

feichtenschlager[at]aeksbg.at

mehr