Rundumvorsorge

Gesundenuntersuchung


Die Vorsorgeuntersuchung bietet allen Personen ab dem 18. Lebensjahr mit Wohnsitz in Österreich einmal pro Jahr ein umfangreiches Untersuchungsprogramm. Dieser Gesundheitscheck bringt persönliche Vorteile.

Ergeben die medizinischen Untersuchungen erste Hinweise für eine Erkrankung, dann gewinnen Sie Zeit, um gegenzusteuern. Ein individuelles Beratungsgespräch mit der Ärztin/dem Arzt klärt über einen gesundheitsfördernden Lebensstil auf und bietet Unterstützung bei Veränderungsbedarf.

Die Salzburger Hausärztin & der Salzburger Hausarzt – Ihrer Gesundheit am nächsten!

Zusatzuntersuchungen

Ihr Hausarzt/Ihre Hausärztin prüft auf Herz und Nieren


Liebe Patientin, lieber Patient!

Es handelt sich bei diesem Angebot um Sondertarife im Rahmen der Rundumvorsorge. Da es sich um Untersuchungen auf Ihren Wunsch handelt und dafür keine zwingende medizinische Notwendigkeit besteht, können diese Untersuchungen nicht mit den Krankenversicherungen abgerechnet werden. Auch ein nachträglicher Kostenersatz durch Einreichen der Honorarnote bei der Versicherung ist nicht möglich!
 

Informationsfolder Rundum gesund

Mit dem Elektrokardiogramm untersucht Ihr Arzt, ob bei Ihnen ein Risiko für eine Herzerkrankung wie Rhythmus- oder Durchblutungsstörungen besteht.

Mit der Umweltverschmutzung und dem ungesunden Lebensstil gehen viele Lungenerkrankungen einher. Besonders RaucherInnen sollten jährlich ihre Lungenfunktion prüfen lassen.

Wissen Sie noch, wogegen Sie eigentlich geimpft sind? Die Immunisierung gegen Infektionskrankheiten muss laufend kontrolliert und regelmäßig aufgefrischt werden.

Nachweis von Leberschäden und Entzündungen; Risiko auf Leberschäden

Mit diesem Diagnose-Instrument schließt Ihr Arzt aus, dass Sie an Bluterkrankungen wie z.B. Blutarmut oder Leukämie bzw. Organerkrankungen leiden.

Risiko auf Gicht und Stoffwechselerkrankungen

Bin ich infiziert oder bin ich nicht infiziert? Ein anonymer Bluttest macht Sie sicher und schützt damit auch das Leben Ihres Partners.

Die Nieren sind lebensnotwendige Entgiftungsorgane und von großer Bedeutung für Gesundheit und Wohlbefinden. DIe Funktion der Nieren wird von Ihrem Arzt über den sogenannten Kreatinin-Wert im Blut überprüft.

Der Dickdarmkrebs als einer der häufigsten Krebsarten und seine Vorstufen – die Polypen – sondern häufig nicht sichtbares Blut ab. Mit diesem Test wird der Stuhl auf verstecktes (okultes) Blut getestet. Dieser Test ist sehr genau und man solle ihn ab dem 40. Lebensjahr jährlich durchführen. Bei positivem Ergebnis folgen weitere Untersuchungen.

Immer wieder lässt einen das Gedächtnis in Stich. Ab dem 50er denken viele schon an Alzheimer, aber viel häufiger ist die Psyche die Ursache. Im Rahmen einer erweiterten Vorsorgeuntersuchung können Sie sich mit einem Gedächtnis- und Stimmungstest von Ihrem Hausarzt checken lassen.

Test auf das männliche Sexualhormon. Verantwortlich für Männlichkeit, Kraft und Lebensfreude. Untersuchung ab dem 50. Lebensjahr sinnvoll.

Mit dieser Ultraschalluntersuchung der Halsschlagadern kann man frühzeitig Engstellen (Stenosen) erkennen. Es handelt sich hier um einen wichtigen Teil der Schlaganfallvorsorge-Untersuchung.

Bei dieser Untersuchung sollte man unbedingt nüchtern sein. Es können krankhafte Veränderungen u.a. an Leber, Galle, Bauchspeicheldrüse sowie Nieren ausgeschlossen werden.

Diese Untersuchung wird auch Echocardiographie genannt und ist für die Beurteilung der Pumpleistung, Größe und Klappenfunktion des Herzens wichtig.

In der Fahrrad-Ergometrie wird Ihr Herz mittels steigender Belastung auf den "Prüfstand" gestellt. Durch kontinuierliche Aufzeichnung von EKG und Blutdruck können so mögliche Durchblutungsstörungen der Herzkranzgefäße ausgeschlossen werden. Die Untersuchung gibt Auskunft über die individuelle körperliche Leistungsfähigkeit und dient auch zur Ermittlung der optimalen Trainingsherzfrequenz.

Das große Paket

Männer(BB, Krea, GPT,
Immun-Stuhltest,
EKG und Spiro)
€ 95,-
Frauen(Krea, GPT,
Immun-Stuhltest,
EKG und Spiro)
€ 85,-

Das kleine Paket

Männer(GPT, Krea,
BB, Immun-Stuhltest)
€ 40,-
Frauen(GPT, Krea,
Immun-Stuhltest)
€ 26,-

 

Nach der Untersuchung berät Sie Ihr Hausarzt und bespricht mit Ihnen mögliche weitere Spezialuntersuchungen. Auf Wunsch stellt er auch gerne den Kontakt zu den Fachärzten her.


SIE ENTSCHEIDEN, WIEVIEL IHNEN IHRE GESUNDHEIT WERT IST!