HomeAus- & FortbildungFortbildungExterne Veranstaltungen

Externe Veranstaltungen


Ringvorlesung Sommersemester: "Geschlechter- und Diversitätssensible Medizin – globale Perspektiven"

7.3. - 4.7.2024, donnerstags 18.30-20.00 Uhr, MedUni Innsbruck + online


Sommersemester 2024: Ringvorlesung 170.570

"Geschlechter- und Diversitätsaspekte in der Medizin – eine globale Perspektive"

Univ.-Prof.in Dr.in Sabine Ludwig, MSc, MA
Professorin für Diversität in der Medizin, Direktorin Institut für Diversität in der Medizin, Medizinische Universität Innsbruck, Österreich, Gründerin Women in Global Health Germany, Mitglied Women in Global Health Austria

Orte:

  • MedUni Innsbruck, Audimax, Erdgeschoß, Fritz-Pregl-Straße 3, 6020 Innsbruck
  • Hörsaal Anatomie, Erdgeschoß, Müllerstraße 59, 6020 Innsbruck (am 14.03.2024, 21.03.2024, 27.06.2024, 04.07.2024)

Info und Anmeldung:

Programm & Anmeldung


Einladung zur Mittwochsfortbildung der GSÄ

19. Juni 2024, Salzburg

um 19.00 Uhr
im großen Hörsaal des Landeskrankenhauses, Müllner Hauptstraße 48

„Was müssen Globetrotter wissen – Aktuelles aus der Tropen- und Reisemedizin“

„Malaria, immer noch die wichtigste "Tropenkrankheit", aber nicht jedes Fieber ist Malaria“

Referent:
Univ.-Prof. Dr. Erich Schmutzhard; Universitätsklinik für Neurologie, Neurologische
Intensivstation, Medizinische Universität Innsbruck

„Reisemedizinisches Potpourri“

Referent:
Dr. Arno M. Lechner, Oberarzt, FA f.Innere Medizin, Infektiologie u. Tropenmedizin,
Leiter des Infektiologischen Arbeitskreises/ SALK, Uniklinikum Salzburg,
Landeskrankenhaus

Aus organisatorischen Gründen ersuchen wir um Anmeldung unter:
https://gesellschaft-salzburger-aerztinnen-aerzte.at/was-muessen-globetrotter-wissen/

 
DFP-Punkte wurden für diese Veranstaltung beantragt!

Einladung:

Einladung


Radiologie-Update: KI in der Radiologie

4.7.2024, MedUni Innsbruck/Uniklinik für Radiologie, Innsbruck

Mit diesem Update möchten wir über beispielhafte Anwendungen hinausgehen und uns einen größeren Überblick über die Möglichkeiten und Grenzen der KI in der Radiologie verschaffen. Dazu gehört natürlich auch die kritische Diskussion und der Versuch, die möglichen  Auswirkungen auf die Arbeit als Radiologin und Radiologe zu antizipieren. Das Radiologie- Update „Künstliche Intelligenz in der Radiologie“ wird sich den aktuellen Fragen stellen und mit Ihnen diskutieren, welche Wege in den nächsten Jahren begangen werden müssen und können.

Tagungsort:

LKI/ Univ.- Kliniken Innsbruck
Chirurgie, Großer Hörsaal, Parterre
Anichstraße 35
6020 Innsbruck

Anmeldung und Programm

radiologie[at]i-med.ac.at

Programm


3. Pneumologisches Hauptstadtkolloquium 2024

5.-6. Juli 2024, Kaiserin-Friedrich-Haus, Berlin/Deutschland

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
wir freuen uns, Sie erneut herzlich zum Pneumologischen Hauptstadtkolloquium einladen zu dürfen. Nachdem die vergangenen beiden Veranstaltungen ein sehr positives Echo hervorgerufen haben, möchten wir in diesem Jahr mit ähnlichem Konzept fortfahren. Spannende, aktuelle Erkenntnisse und Entwicklungen werden Ihnen kritisch präsentiert und gemeinsam mit Ihnen diskutiert. Dabei steht der praktische Nutzen für die individuelle Diagnostik und Therapie pulmonaler Erkrankungen im Vordergrund.

Auf die persönliche Begegnung mit Ihnen freuen wir uns besonders!

Prof. Sven Gläser
Prof. Christian Grohé
Prof. Martin Witzenrath

Ort:

Kaiserin-Friedrich-Haus
Robert-Koch-Platz 7
10115 Berlin

Programm:

Programm

Anmeldung:

Anmeldung


Sportweltspiele der Medizin und Gesundheit

16. - 23. Juni 2024, Saint-Tropez, Frankreich

Die nächsten Sportweltspiele der Medizin und Gesundheit, international bekannt als Medigames, finden dieses Jahr vom 16. bis 23. Juni in Saint-Tropez an der französischen Riviera statt. Zum zweiten Mal nach 1999 werden die Sportweltspiele in dieser Hafenstadt mit Atmosphäre die Teilnehmenden und Besucher begeistern.

Seit 1978 begegnen sich rund 1.500 sportliche Ärztinnen und Ärzte und Kolleginnen und Kollegen aus Kliniken, Praxen und Verwaltung und reisen mit Freunden und Familien für eine Woche zu wechselnden Austragungsorten an.

Die Sportler kommen aus über 40 Ländern. Die Sportweltspiele bieten deshalb auch einen internationalen, freundschaftlichen und fachlichen Austausch. Alle Infos auf www.sportweltspiele.de

Die besten Voraussetzungen für großartige Spiele sind in Saint-Tropez gegeben. Das Multisportstadion „Les Salins“ wurde nach vollständiger Renovierung im November 2023 wiedereröffnet, Sportstätten und Golfplätze in der Umgebung ergänzen das Angebot. Abends nach den Wettkämpfen bietet die Altstadt mit zwei illustren Jachthäfen, ihren lebendigen und verwinkelten Gassen und Cafés und Bars zum Sehen und Gesehen-Werden Entspannung und Kontrastprogramm.


Anmeldung und Details:

Anmeldung und Details


48. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Pneumologie

26. - 28. September 2024, Hofburg in Wien

„Lunge im Wandel“ – Österreichs Lungenfachärzt*innen tagen in der Wiener Hofburg zu aktuellen Themen der Lungengesundheit

Unter dem Motto „Lunge im Wandel“ werden im Rahmen der diesjährigen Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Pneumologie neueste Entwicklungen und Erkenntnisse der Pneumologie in den geschichtsträchtigen Räumlichkeiten der Wiener Hofburg von nationalen und internationalen Expert*innen präsentiert und diskutiert. Wie in den vergangenen Jahren wird auch heuer gemeinsam mit der Österreichischen Gesellschaft für Thoraxchirurgie (OGTC) getagt.

Das Programmorganisationskomitee arbeitet bereits an der Zusammenstellung eines höchst attraktiven Programmes, das die enorme Bandbreite des Fachs Pneumologie in all seinen Facetten beleuchtet. Das Vorprogramm mit Details zu den Sitzungen wird im Juni auf der Kongress-Website www.ogp-kongress.at verfügbar sein.

MIT-LAUFEN beim VIENNA NIGHT RUN: Am Abend des ersten Kongresstages findet der diesjährige Vienna Night Run auf der Wiener Ringstraße statt. Die Anmeldung zum Lauf in einer gemeinsamen ÖGP | OGTC Laufgruppe ist über die Online-Registratur möglich.


Anmeldung:
 

48. Jahrestagung der ÖGP


41. Rheuma-Tagung Saalfelden

28. September 2024, Rehazentrum der PV, Saalfelden

Veranstalter:

Ludwig Boltzmann Institut
Arthritis und Rehabilitation

Veranstaltungsort: 

Rehabilitationszentrum der Pensionsversicherung
Thorerstraße 26
5760 Saalfelden

Programm:
 

Rheuma-Tagung Saalfelden


Fokus Kinderurologie 2024

2.-3. Oktober 2024, Gesundheitspark Barmherzige Schwestern, Linz

Die wichtigsten Eckdaten zum Kongress:

•   Es wird um Anmeldung bis spätestens 27. September
     2024 gebeten.
•    Fortbildungspunkte: Für diese Veranstaltung werden
     DFP-Punkte bei der Österreichischen Ärztekammer
     beantragt.

Veranstaltungsort:

Gesundheitspark Ordensklinikum Linz,
Barmherzige Schwestern, Seminarräume 1. Stock
Herrenstraße 54
4020 Linz

Mehr Infos:

Kongress: Fokus Kinderurologie 2024 | Ordensklinikum Linz


Erster Klagenfurter Praxiskurs Neuroanästhesie

6.-9. Oktober, Klinikum Klagenfurt

Neuroanästhesie ist eine hoch spezialisierte und eigenständige Subdisziplin der Anästhesie. Aufbauend auf dem von Prof. Dr. Repkewitz etablierten und seit Jahren für den deutschsprachigen Raum organisierten
Neuroanästhesie-Kurs freuen wir uns sehr, Sie hiermit zum ersten Klagenfurter Neuroanästhesie-Kurs einladen zu dürfen. Unser Ziel ist, die Besonderheiten der Neuroanästhesie praxisbezogen an operativen Beispielen darzustellen, zu diskutieren und Erfahrungen auszutauschen.

Wir werden an vier Tagen in enger Zusammenarbeit mit den Abteilungen für Neurochirurgie, Neurologie und dem neuroradiologischen- Interventionsteam, Patienten bei Eingriffen und Behandlungen aus dem gesamten neurochirurgischen Spektrum neuroanästhesiologisch begleiten. Ergänzt wird dies durch Fachvorträge und neurointerventionelle und neurointensivmedizinische Übungsstationen.

Ort:

Abteilung für Anästhesiologie und allg. Intensivmedizin,
Klinikum Klagenfurt am Wörthersee
Feschnigstraße 11
9020 Klagenfurt

Programm:

Programm


35 Jahre ÖGAHM – eine Zeitreise der Alpin- und Höhenmedizin. Jahrestagung 2024 der ÖGAHM

11. – 12. Oktober 2024, Schwarzach im Pongau

  • Freitag, 11. Oktober 2024
    Symposium Alpin- und Höhenmedizin, Kardinal Schwarzenberg Akademie
  • Samstag, 12. Oktober
    Alpinsport in der Region, mit Bergführern
  • DFP-akkreditierte Fortbildung
    Fortbildungs-ID: 1002495
    8 Punkte/UE Alpin- und Höhenmedizin und Sportmedizin/Allgemeinmedizin

Ort:

Kardinal Schwarzenberg Akademie
Baderstraße 10
5620 Schwarzach im Pongau

Anmeldung & Programm:

oegahm.sekretariat[at]aon.at

Programm


4. Salzburger Bioethik-Dialoge

11.-12. Oktober 2024, Universitäts-Aula Salzburg

Zwischen Leben und Tod

Grenzentscheidungen in der Medizin

 

 

Mehr Informationen:

4. Salzburger Bioethik-Dialoge

Anmeldung:

Anmeldung


Frühe Hilfen: "Expecting Change"

17. Oktober 2024, 9-17 Uhr, St. Virgil Salzburg

Einladung zum 3. Fachtag der Frühen Hilfen Salzburg unter dem Motto "Expecting Change" – Mentale, physische und soziale Prozesse in der Schwangerschaft (er)kennen und begleiten 

Experten beleuchten psychologische und neurologische Veränderungen, während der Schwangerschaft und wie sie werdende Eltern unterstützen können. 

Ziel ist es, ein umfassendes Verständnis für die Herausforderungen und Chancen zu schaffen und verschiedene Berufsgruppen zu vernetzen, um eine optimale Betreuung sicherzustellen. Die Veranstaltung soll nicht nur Wissen vermitteln, sondern auch Wege für eine sensible Begleitung aufzeigen. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen einen bedeutenden Dialog zu führen und gemeinsam einen wertvollen Beitrag für werdende Eltern zu leisten! 

Veranstalter:

Jugend am Werk Salzburg GmbH, Soziale Dienstleistung

Veranstaltungsort: 

St. Virgil Salzburg Bildungs- u. Konferenzzentrum
Ernst-Grein-Straße 14
5026 Salzburg 

Anmeldung und Programm:

Frühe Hilfen - Expecting Change


Notfallmedizin-Kongress

23. Oktober 2024, Seminarhaus Bischöfliches Priesterseminar, Linz

Wir möchten Sie herzlich zum „1. Notfallmedizin Kongress“ am 23. Oktober 2024 einladen. Die Fortbildung wird von der Abteilung für Interne Medizin II und der Notfallambulanz des Ordensklinikum Linz veranstaltet. 

Im Notfall zählt jede Sekunde! Ab dem ersten Kontakt mit den Patienten*innen, werden wichtige Maßnahmen und Entscheidungen für die weitere Versorgung in der Klinik getroffen. Bei jedem Notfall sind daher verschiedene Fachbereiche in den unterschiedlichen Phasen involviert, um eine spitzenmedizinische Behandlung sicherzustellen.

Die Notfallversorgung in den österreichischen Spitäler hat in den letzten Jahren wesentliche Veränderungen erfahren. Die innerklinische Notfallversorgung steht vor einem erforderlichen Umbruch. Wie diese Veränderungen erfolgen sollen, welche Aufgaben eine Notfallambulanz hat und welche Herausforderungen in den nächsten Jahren auf uns zu kommen, möchten wir in Rahmen von spannenden Vorträgen aufarbeiten.

Veranstalter:

Ordensklinikum Linz

Veranstaltungsort: 

Seminarhaus des Bischöflichen Priesterseminars
Harrachstraße 7
4020 Linz

Anmeldung und Programm:

Notfallmedizin-Kongress 2024


Grundseminar 2024: Rechtskunde für Sachverständige

Oktober - November 2024, Linz und Eugendorf

Seminarinhalt:

- Gerichtsorganisation
- Gerichtliches Verfahren im Zivil- und Strafprozess
- Sachverständigenwesen
- Gutachtensmethodik
- Gebührenrecht

Vortragende:

Mag. Walter Haunschmidt, Richter des LG Wels
Dr. Werner Gratzl, Richter des OLG Linz

Ort + Termine:
Linz
, Landwirtschaftskammer OÖ, Auf der Gugl 3
08. – 09. November 2024

Eugendorf, Landgasthof Holznerwirt, Dorfstraße 4
11. – 12. Oktober 2024

Seminarzeiten: Freitag, 14:00 – 19:00 Uhr und Samstag, 09:00 – 18:00 Uhr

Seminarpreis: € 385,- (inkl. USt.) für Anwärter und Mitglieder des Landesverbandes, € 495,- (inkl. USt.) für Nichtmitglieder

Anmeldung:

seminare[at]svv.at 

Programm

Mehr Infos:

Termine Rechtskunde Sachverständige


Haematology Specials 2024

15. - 16.11.2024, Ordensklinikum Linz

Wir eröffnen traditionell am ersten Tag mit einem spannenden Workshop zum Thema „Diagnostik und Diagnoseweg hämatologischer Fälle und Fallen.“

Auch in diesem Jahr möchten wir wieder die Aufarbeitung der Fälle in Analogie zu den Fallvignetten der Facharztprüfung für Hämatologie und Onkologie durchführen, um eine effektive Vorbereitung für die Prüfung zu gewährleisten.

Am Samstag präsentieren Ihnen namhafte Expert*innen neue Erkenntnisse zu verschiedenen Schwerpunktthemen.

Veranstalter:

Ordensklinikum Linz

Veranstaltungsort: 

Gesundheitspark Ordensklinikum Linz, Barmherzige Schwestern
Seminarräume 1. Stock
Herrenstraße 54
4020 Linz

Anmeldung und Programm:

Haematology Specials 2024


Chirurgie Linz 2024

21. - 22.11.2024, OÖNachrichten Forum, Linz

Das Ordensklinikum Linz lädt Sie, in Kooperation mit dem Kepler Universitätsklinikum, herzlich zur Fortbildung „Chirurgie Linz 2024“ am 21. und 22. November 2024 ein. Fokus in diesem Jahr: „Update zur onkologischen Chirurgie: Rektum und Pankreas“.

Veranstalter:

Ordensklinikum Linz

Veranstaltungsort: 

OÖ Nachrichten Forum
Promenade 25
4020 Linz

Anmeldung und Programm:

Chirurgie Linz 2024


Grenzelose Liebe: Gewaltschutz in jugendlichen Paarbeziehungen

27. November 2024, 8.30 - 16.20 Uhr, FH Salzburg, Puch b. Salzburg

Key-Note-Speakerinnen:

• Gabriele Wild: Das Wichtige Dazwischen. Beziehungsarbeit und niederschwellige Beratung mit Jugendlichen/ jungen Erwachsenen Gabriele Wild ist in Lehre und Forschung an der FH Campus Wien/Soziale Arbeit tätig, sowie als Supervisorin in freier Praxis. Ihre aktuellen Themen sind u.a. Streetwork, Offene Jugendarbeit, Methoden der Sozialen Arbeit, sowie Gender und Diversität.

• Eva Maria Lohner: Gewaltige Liebe. Praktiken und Handlungsorientierungen junger Frauen in gewaltgeprägten Paarbeziehungen. Eva Maria Lohner ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für  Erziehungswissenschaft der Universität Tübingen. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Sozialpädagogische Beratung, Qualitative Forschung, Biografieforschung sowie das Theorie-Praxis-Verhältnis.

Veranstalter:

Gewaltschutzzentrum Salzburg

Veranstaltungsort: 

Fachhochschule Salzburg
Urstein Süd 1
5412 Puch/Urstein

Anmeldung und Programm:

Anmeldeformular

Programm


1. ÖÄK-Zertifikatslehrgang Angiologische Basisdiagnostik

12.10.2024 (1. Teil) und 22.03.2025 (2. Teil), Graz

Wir laden Sie recht herzlich zur Teilnahme am ÖÄK-Zertifikatslehrgang Angiologische Basisdiagnostik in Graz ein.

Ziel dieser ÖÄK-Zertifikatsausbildung ist die Vermittlung von Grundkompetenzen auf dem Gebiet der Gefäßmedizin und das Erlernen der praktischen Durchführung der Bestimmung des Knöchelarmindex mit Hilfe des Doppler Ultraschalls.

Programm + Anmeldung:
 

Programm    Anmeldung


ÖAK-Diplom Ernährungsmedizin

27.9.2024 - 15.2.2025, Europahaus Wien

Das Österreichische Akademische Institut für Ernährungsmedizin (ÖAIE) bietet Mediziner:innen regelmäßig eine ernährungsmedizinische Weiterbildung in Form des ÖÄK-Diplom Ernährungsmedizin an, das mit 90 fachspezifischen DFP-Punkten approbiert wird.

Themenauszug:

  • Adipositas
  • Diabetes Mellitus
  • Metabolisches Syndrom
  • Angeborene Stoffwechselstörungen
  • Gastrointestinale Erkrankungen
  • Allergien und Intoleranzen
  • Bulimie/Anorexie
  • Ernährung bei Krebs
  • Osteoporose
  • Ernährung und Sport
  • Ernährung im Alter
  • Ernährung von Säuglingen
  • Ernährung der Schwangeren und Stillenden u.a.

Ausbildungszyklus III/2024 Termine:

Programm und Registrierung:
 

Programm    Registrierung