HomeArztinfoForschung & Studien

Einladung zur Teilnahme an Studien

Da ÄrztInnen als Fachkräfte von einer großen Anzahl der Bevölkerung kontaktiert werden, ihnen aufgrund Ihrer Ausbildung großes Vertrauen entgegengebracht wird, und bei vielen Belangen vor allem ÄrztInnen kompetente Auskunftspersonen darstellen sind Sie für eine Vielzahl verschiedener Studien eine relevante Auskunftsgruppe.

Aktuell liegen der Salzburger Ärztekammer folgende Anfragen zu Studienteilanahmen der Ärzteschaft vor:


Online-Umfrage zu Kinderarmut und Kindergesundheit

Ziel der Umfrage ist es, die Korrelation von Armut und Krankheit zu erheben. Dazu ist die Erfahrung der Ärztinnen und Ärzte aus der Praxis von hoher Bedeutung.

Vor zwei Jahren haben die Wiener und die NÖ Ärztekammer gemeinsam mit der Volkshilfe Österreich eine Online-Umfrage zu Kinderarmut und Gesundheit innerhalb der ÄrztInnenschaft durchgeführt, die heuer wiederholt werden soll. Diesmal ist angedacht, die Umfrage österreichweit durchzuführen, um den Daten mehr Gewicht zu geben und eventuell auch regionale Unterschiede herauszuarbeiten. Die Umfrage selbst ist selbstverständlich völlig anonym.

Die Beantwortung dauert nur wenige Minuten, Deadline ist Mitte September 2021.

Personalisierten Umfrage-Link für das Bundesland Salzburg:

https://www.survio.com/survey/d/Q1U1H2L8V1I3X1A3W

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


Forschungsprojekt: Erhebung des Ernährungswissens der ÄrztInnen in Österreich

Das Department für Ernährungswissenschaften der Universität Wien führt in Zusammenarbeit mit dem Verein „forum.ernährung heute“ ein Forschungsprojekt durch. Zweck der Studie ist die Erhebung des Ernährungswissens in der allgemeinen österreichischen Bevölkerung und speziell in den Berufsgruppen der ÄrztInnen, ApothekerInnen, LehrerInnen und ErnährungswissenschafterInnen.

Besondere Aufmerksamkeit bezüglich präventiver, gesundheitsfördernder Maßnahmen gilt der Information über eine gesunde Ernährung. Um die komplexen Zusammenhänge zum Thema Ernährung zu verstehen, sind entsprechende Kenntnisse erforderlich. Folglich können spezielle Fragen der PatientInnen und KlientInnen korrekt beantworten werden. Da ÄrztInnen als Fachkräfte von einer großen Anzahl der Bevölkerung kontaktiert werden, und ihnen aufgrund Ihrer Ausbildung großes Vertrauen entgegengebracht wird, möchten wir die Berufsgruppe der ÄrztInnen gerne mit in unsere Umfrage einbeziehen.
Ihre Teilnahme wird etwa 10-15 Minuten in Anspruch nehmen.

Direktlink zur Umfrage


Es handelt sich hierbei um eine online Befragung. Die erhobenen Daten lassen keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person zu. Die gesammelten Daten stehen nur den StudienmitarbeiterInnen des Departments für Ernährungswissenschaften und „forum.ernährung heute“ zur Verfügung. Diese Personen unterliegen der Schweigepflicht. Die Weitergabe der Daten erfolgt ausschließlich zu wissenschaftlichen Zwecken und Sie werden ausnahmslos nicht namentlich darin genannt. Auch in etwaigen Veröffentlichungen der Daten und Ergebnisse dieser Studie werden Sie nicht namentlich genannt. Die StudienmitarbeiterInnen informieren Sie gerne nach Abschluss der Studie über die Ergebnisse der Erhebung.
Für Fragen im Zusammenhang mit dieser Studie stehen Ihnen die MitarbeiterInnen und Leitung dieser Studie gerne zur Verfügung:
Universität Wien, Department Ernährungswissenschaften Chinyere Gina Iwuchukwu, BSc Mail: a01347231[at]unet.univie.ac.at
Universität Wien, Department Ernährungswissenschaften Univ.-Prof. Dr. Jürgen König, Telefon: +43-1-4277-54991, Mail: juergen.koenig[at]univie.ac.at