#wenigeristnichtmehr

news Salzburg

Finanzausgleich: Die Spitalsärzte wehren sich

Resolution der angestellten Ärzte Österreichs zu Organisation und Finanzierung des Gesundheitswesens: Gegen politisch in Kauf genommene Intransparenz und Willkür; keine weitere Verschärfung der Überlastung der Ambulanzen; keine Aufweichung der Schutzbestimmung für angestellte Ärzte; keine Einschränkung der freiberuflichen ärztlichen Niederlassung;
Mehr lesenÜberFinanzausgleich: Die Spitalsärzte wehren sich

Finanzausgleich: Weniger ist nicht mehr

Österreichische und Landesärztekammern starten Kampagne am Ballhausplatz; es geht um Verknappungen im Gesundheitswesen; Forstner: "Die Politik streut der Bevölkerung Sand in die Augen."
Mehr lesenÜberFinanzausgleich: Weniger ist nicht mehr

Politische Maßnahmen mit gravierenden Auswirkungen

Bis 2021 für das Gesundheitswesen € 4,3 Mrd. weniger als alle Planungen empfehlen; Stellenplanung nicht mehr sozialpartnerschaftlich sondern politisch besetzt; alle Kassenverträge werden "prekär" gestellt; Ambulatorien können ohne Bedarfsprüfung öffnen; Rundschreiben vom 15. November 2016
Mehr lesenÜberPolitische Maßnahmen mit gravierenden Auswirkungen

med.ium - aktuelle Ausgabe

Aus dem Inhalt: Von Rechts wegen:Neues Tuberkulosegesetz; Große Nachfrage nach Arbeitsmedizinern -> Ausbildungs-Lehrgang in Salzburg und Oberösterreich; Wahlärzte-Tipp: Ärztliche Einkaufsgemeinschaften; Evaluierung der Basisausbildung; Turnusärztekongress „Wir sind die Zukunft“; AVOS: Gesunde Gemeinde;
Mehr lesenÜbermed.ium - aktuelle Ausgabe

news Österreichische Ärztekammer

Gesundheitsreform: Ärztekammer befürchtet Verschlechterung der Versorgung

Die Bundeskurie Angestellte Ärzte der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK) bekräftigt ihren Protest gegen die geplante Gesundheitsreform. „Die Politik versucht der Bevölkerung weiszumachen, dass die angestrebten Reformen weiterhin hohe Versorgungsqualität und wohnortnahe Versorgung garantieren. Dem ist aber nicht so“, zeigte Bundeskurienobmann und ÖÄK-Vizepräsident Harald Mayer am Mittwoch in einer Aussendung auf.
Mehr lesenÜberGesundheitsreform: Ärztekammer befürchtet Verschlechterung der Versorgung

Einladung Pressekonferenz "Gesundheitsreform: Das wollen die PatientInnen"

Vor dem Hintergrund der aktuellen „Gesundheitsreform“ und den damit verbundenen Auswirkungen ließ die Österreichische Ärztekammer (ÖÄK) nun Patientinnen und Patienten befragen. Im Mittelpunkt des Interesses standen unter anderem die Zufriedenheit mit dem Gesundheitswesen, Sorgen und Vorstellungen der Patientinnen und Patienten im Hinblick auf die Zukunft, aber auch Detailaspekte wie die Wichtigkeit des Hausarztes oder der freien Arztwahl. Die Ergebnisse der repräsentativen Studie werden im Rahmen eines Pressegesprächs vorgestellt.
Mehr lesenÜberEinladung Pressekonferenz "Gesundheitsreform: Das wollen die PatientInnen"

Finanzausgleich: Spitalsärzte warnen vor dramatischen Verschlechterungen

Die Bundeskurie Angestellte Ärzte der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK) warnt vor dramatischen Verschlechterungen im Spitalsbereich, sollten die Art. 15a-Vereinbarungen samt Begleitgesetz kommende Woche tatsächlich den Nationalrat passieren. „Wir müssen mit einer Herabsetzung und Verknappung der Leistungsangebote rechnen und einer weiteren Verschlechterung der flächendeckenden medizinischen Versorgung“, zeigte Kurienobmann und ÖÄK-Vizepräsident Harald Mayer am Dienstag in einer Aussendung auf.
Mehr lesenÜberFinanzausgleich: Spitalsärzte warnen vor dramatischen Verschlechterungen

Streik- und Aktionstag gegen Verschlechterungen in der Gesundheitsversorgung

Der von der Bundeskurie niedergelassene Ärzte der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK) am 23. November einstimmig beschlossene „Streik- und Aktionstag" wird am 14. Dezember österreichweit stattfinden. An diesem Tag wird auch eine parlamentarische Bürgerinitiative gestartet, sagte der Obmann der Bundeskurie niedergelassene Ärzte und ÖÄK-Vizepräsident Johannes Steinhart heute im Rahmen einer Pressekonferenz.
Mehr lesenÜberStreik- und Aktionstag gegen Verschlechterungen in der Gesundheitsversorgung

Aktuelle Tweets der ÖÄK

Leitartikel

Arztsuche

ausschreibungen

Fortbildungen