Ordinationen sind offen – auch im Lockdown

News Startseite News Folgeseite News Startseite

Salzburger Ärztekammer trägt Entscheidung zum Lockdown angesichts der prekären Situation an den Spitälern mit. Die Ordinationen der niedergelassenen Ärtzinnen und Ärzte bleiben selbstverständlich geöffnet.

„Die Salzburger Ärztekammer trägt die Entscheidung zum Lockdown aufgrund der dramatischen Infektionslage und der höchst prekären Situation in den Spitälern uneingeschränkt mit“, so Salzburgs Ärztekammerpräsident Dr. Karl Forstner.
Während des Lockdowns stehen die Ordinationen der niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte weiterhin im gesamten Bundesland der Salzburger Bevölkerung uneingeschränkt zur Verfügung.
„Zögern Sie nicht, bei Bedarf mit den Ordinationen Kontakt aufzunehmen und nehmen Sie die vereinbarten Termine wahr“, so Forstner appellierend.

19.11.2021