Präsident Dr. Karl Forstner

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

die Medizin hält ein breites Betätigungsfeld an ärztlichen Aufgaben bereit und bietet neben der Vielzahl an Disziplinen auch in der Gestaltung der ärztlichen Leistung zahlreiche Möglichkeiten. Hier ist die Ärztegruppe „WahlärztInnen" besonders zu benennen.

WahlärztInnen können besonders auf Ansprüche, wie beispielsweise Terminwünsche der PatientInnen eingehen, aber auch spezielle ärztliche Leistungen anbieten.

Für PatientInnen entsteht also ein großes Angebot, sowohl was die Arztwahl betrifft, aber auch hinsichtlich der Auswahl der Behandlungsmöglichkeiten.

Für viele ÄrztInnen ist die Wahlarzttätigkeit die ideale Form der ärztlichen Dienstleistung, weil sie auch stark individualisierbar ist. So sind beispielsweise Öffnungszeiten frei gestaltbar/wählbar und  nicht zuletzt ist die Niederlassung als WahlärztIn für Kolleginnen eine ideale Form als Ärztinnen tätig zu sein.

Der Schritt in eine Wahlarztordination ist immer eine Herausforderung und um diesen Schritt zu unterstützen, Orientierung zu bieten und konkrete Informationen zu liefern, hat die Ärztekammer Salzburg diesen Wahlärzteleitfaden erstellt. Dieser soll Ihnen als Überblick dienen.

Selbstverständlich steht die Ärztekammer Salzburg mit dem Wahlarztreferat, aber auch mit anderen für Sie relevanten Informationen, zur Verfügung.

Dieser Leitfaden soll jedenfalls auch eine Einladung sein, das Angebot der Ärztekammer anzunehmen.

 

Dr. Karl Forstner
Präsident der Ärztekammer Salzburg