Spezialisierung

Ziel der Spezialisierungen ist der geregelte Erwerb eingehender Kenntnisse, Erfahrungen und Fertigkeiten für definierte ärztliche Tätigkeiten unmittelbar am oder mittelbar für Menschen nach Abschluss der Berufsausbildung.

Rahmen-Spezialisierungsverordnung 2015 (198.6KB) veröffentlicht am 21.12.2015

 Spezialisierungsverordnung 2017 (500.4KB) - Aktuelle Fassung

 Kriterienkatalog Spezialisierungen (324.7KB)

 

Archiv

 Spezialisierungsordnung 2004 (27KB) (Außer Kraft getreten mit 1.7.2016)

 Durchführungsbestimmungen (38.6KB)

 

Gemäß § 20 Abs. 3 Rahmen-Spezialisierungsverordnung 2015 sind Ärztinnen/Ärzte, die eine Weiterbildung nach der Spezialisierungsordnung 2004 begonnen haben, berechtigt, diese gemäß den Bestimmungen der Spezialisierungsordnung 2004 zu beenden.

Anlagen zur Spezialisierungsordnung 2004 und Spezialisierungsstätten