Kammervorstand

Der Vorstand wird auf die Dauer von 5 Jahren gewählt.

Der Vorstand der Ärztekammer für Salzburg ist für die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften, die Durchführung der vom Gesetz übertragenen Aufgaben und die Durchführung der Beschlüsse der Vollversammlung verantwortlich.

Der Vorstand ist zur Wahrung der gemeinsamen Belange der Ärzteschaft berufen. Er ist für alle Angelegenheiten zuständig, die nicht anderen Organen, Kurienversammlungen oder der Vollversammlung vorbehalten sind. Seine Entscheidungen sind die grundsätzlichen Vorgaben für Präsidium und Kammeramt.

 

Der Vorstand besteht aus

dem Präsidenten,

den Kurienobmännern und ihren Stellvertretern,

dem Vorsitzenden des Verwaltungsausschusses des Wohlfahrtsfonds

sowie 6 weiteren Kammerräten, die von der Kurienversammlung gewählt werden.

 

Aus dem Kreis der weiteren Kammerräte des Vorstandes wird der Finanzreferent bestellt, der somit ebenfalls Vorstandsmitglied ist.

Mitglieder Kammervorstand

Präsident

 

Dr. Karl Forstner

 

 
Vizepräsidenten MR Dr. Walter Arnberger Kurienobmann niedergelassene Ärzte
Priv.-Doz. Dr. Jörg Hutter Kurienobmann angestellte Ärzte
 

 

Vorstandsmitglieder Dr. Reinhard Bittner 1. Kurienobmann-Stv.
angestellte Ärzte
Prim. Univ.-Prof.
Dr. Gerd Rasp
2. Kurienobmann-Stv.
angestellte Ärzte
Dr. Christoph Fürthauer 1. Kurienobmann-Stv.
niedergelassene Ärzte

Dr. Hella Spaun

 

2. Kurienobmann-Stv.
niedergelassene Ärzte

 

Teilnehmer gem. § 81 Abs.2

 

Dr. Hans Georg Mustafa

 

Vorsitzender des Verwaltungsausschusses

 

weitere Vorstandsmitglieder:    
aus der Kurie
der angestellten Ärzte
Dr. Eberhard Brunner Finanzreferent
Dr. Sebastian Pagitsch  
   
aus der Kurie
der niedergelassenen Ärzte
Dr. Guido Lehner  

Dr. Richard Tögel

 

als Bezirksärztevertreter kooptiert Dr. Peter Kowatsch
Dr. Hans J. Klingler

Dr. Sebastian Pechlaner

Dr. Johannes Fink