downloads

Die Vergangenheit des Hauses Faberstraße 10  (1.5MB)

Habent sua fata „aedificia“ nach Terenz; OMR Mag. DDr. Leopold Öhler

Geschichte Faberstrasse 10

Die Geschichte des neuen Ärztekammer-Hauses Faberstraße 10

OMR Mag. DDr. Leopold Öhler erstellte für die Ärztekammer Salzburg eine historische Zusammenfassung zur Geschichte des neuen Ärztekammer-Hauses Faberstraße 10. „Im Rückblick spiegelt die Geschichte des Hauses die Entwicklung des Andräviertels wider, mit dem Anfang als „Neuland-Gewinnung" der Stadtentwicklung im 19. Jahrhundert durch Erbauung als Wohnhaus, als Beispiel für die wirtschaftlichen Schwierigkeiten durch die politischen und wirtschaftlichen Umbrüche des 20. Jahrhunderts am Schicksal der Familie Kriesch und um schließlich Objekt der Immobilienveranlagung zu werden."

Nebenstehend steht Ihnen die historische Zusammenfassung als Download zur Verfügung!

 

 



OMR Mag. DDr. Leopold Öhler,

Salzburger Facharzt der Kinderheilkunde
und Geschichtsforscher