Gesundheitsaktionen

„Dein Baby isst mit. Deshalb schau auf dich und dein Essen"

– das ist die Kernbotschaft des Projekts „Baby isst mit", das seit Jänner 2012 in Salzburg gestartet ist. In dutzenden Workshops, die im ganzen Bundesland stattfinden, geht es um gesundes und vor allem gutes Essen für Mutter und Kind. Die richtige Ernährung während der Schwangerschaft ist wichtig, um die Versorgung mit Energie und Nährstoffen für das Wachstum und die Entwicklung des Babys zu gewährleisten und um der Mutter all das zu liefern, was sie selbst braucht. Nur dann hat auch das Baby den besten Start ins Leben.

Das Projekt „Baby isst mit" wird im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit von der Salzburger Gebietskrankenkasse gemeinsam mit den anderen Krankenversicherungsträgern und dem Land Salzburg mit Unterstützung der VHS Salzburg durchgeführt. Ziel des Projektes ist die Förderung einer ausgewogenen Ernährung für Mutter und Kind, um einen optimalen Start ins Leben für den Säugling zu unterstützen.

Seit Jänner 2012 werden Ernährungsworkshops für Schwangere und Mütter nach der Entbindung bzw. deren Angehörige angeboten. 

Einerseits der Workshop „Ernährung in der Schwangerschaft" für werdende Eltern, andererseits der Workshop „Baby's erstes Löffelchen- Ernährung in der Stillzeit und im Beikostalter" für Frauen in der späten Schwangerschaft sowie nach der Geburts des Babys. Durchgeführt werden diese Workshops von Ernährungsberaterinnen, Ärztinnen oder Hebammen.Die sensible Phase der Schwangerschaft wird als Chance für Verhaltensveränderungen gesehen. Die dreistündigen Workshops bieten umfassende Informationen über Ernährung und Lebensmittel. Workshops können auch von Einrichtungen oder Unternehmen gebucht werden.

Geplant sind kostenfreie und qualitätsgesicherte Schulungen  für ArztAssistentinnen sowie Kooperationen mit und Fortbildungen für ÄrztInnen, vor allem für  GynäkologInnen und KinderärztInnen, die von AGES Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit in Salzburg durchgeführt werden und der Nachhaltigkeit dieses Projektes dienen.

 

Informationen zu diesem Projekt und zu den Workshops gibt es bei der SGKK:
Mag. Margit Somweber, Projektleitung, margit.somweber@sgkk.at, Tel. 0662 8889 DW 1045
Christina Sophie Simmer, Diätologin und Projektmitarbeiterin, christina-sophie.simmer@sgkk.at, Tel. 0662 8889 DW 1043

und unter www.baby-isst-mit.at bzw. Facebook/Baby-isst-mit.
Die Workshop-Termine finden Sie auch im Programm der VHS. (www.volkshochschule.at)


Baby-isst-mit ist ein Projekt von Salzburger Gebietskrankenkasse und Krankenversicherungsträgern sowie Land Salzburg im Rahmen der Vorsorgestrategie, finanziert aus den Mitteln der Bundesgesundheitsagentur.
 

TERMINE DER WORKSHOPS

Bitte klicken Sie auf das Bild ODER hier, um eine Übersicht der aktuellen Termine zu erhalten!