Ausbildung im Ausland - Anrechnung in Österreich

1. Anrechnung von ausländischen Ausbildungszeiten

Folgend finden Sie wichtige Informationen zur Anrechnung von Zeiten ausländischer ärztlicher Aus- oder Weiterbildung gemäß § 14 Ärztegesetz (ÄrzteG). Bitte lesen Sie die Informationen sorgfältig...
Mehr lesenÜber1. Anrechnung von ausländischen Ausbildungszeiten »

2. Evaluierungsbogen

Evaluierung der ausländischen Ausbildungszeiten. Dieser Evaluierungsbogen dient als Nachweis für Aus-/Weiterbildungen in Ländern, in denen keine normierten landesspezifischen Zeugnisse Anwendung...
Mehr lesenÜber2. Evaluierungsbogen »

3. Ansprechpersonen in den Landesärztekammern

Ärztekammer für Burgenland Permayerstraße 3 7000 Eisenstadt Ansprechpersonen: KAD Mag. Thomas BAUER E-Mail: t.bauer@aekbgld.at Anita KAUTEN Tel: 02682 / 625 21 DW 14 E-Mail: ...
Mehr lesenÜber3. Ansprechpersonen in den Landesärztekammern »

4. Termine der Ausbildungskommission

Die Unterlagen zur Anrechnung ausländischer Ausbildungszeiten sind mit dem Antragsformular bis spätestens drei Wochen vor dem Termin bei der zuständigen Landesärztekammer einzubringen. Es wird...
Mehr lesenÜber4. Termine der Ausbildungskommission »

5. Anrechnung einer ausländischen Prüfung

Mit der ÄrzteG-Novelle BGBl I 82/2014 wurde die rechtliche Möglichkeit der Anrechnung einer ausländischen Prüfung ersatzlos gestrichen.
Mehr lesenÜber5. Anrechnung einer ausländischen Prüfung »

Ansprechpartner

 

 

Claudia MATZEK

Sekretariat - Präsidium; Terminkoordination, Ärzteausbildung,
Gutachter, Betreuung "Prüfung Arzt für Allgemeinmedizin und Facharzt"

 

0662/871327-112

matzek@aeksbg.at

 

Vor Einreichung der ausländischen Ausbildungszeiten setzen Sie sich bitte rechtzeitig, also vor Anmeldeschluss der Österreichischen Ärztekammer, mit unserer Mitarbeiterin in Verbindung.